Holzhausbau


Bauen mit Holz!
  • der Baustoff der Vergangenheit
  • der Baustoff der Gegenwart
  • der Baustoff der Zukunft

Warum?
Nachwachsender einheimischer Rohstoff nur ein Teil des jährlichen Holzwachstums wird genutzt.
Bauen mit Holz hat ökonomische und ökologische Vorzüge -Holz ein Produkt der Natur mit positivem Beitrag zur Klimaproblematik.

  Planung mit modernster EDV- Software als Eingabeplanung und Werkplanung.
Ausführung als Ausbauhaus oder schlüsselfertiges Gebäude.

Hier einige Vorzüge des Holzhauses:
Das Raumklima in einem Holzhaus ist einmalig, Holz wirkt Temperatur regulierend
Wohnklima und Wohnqualität sind für die Bewohner äußerst angenehm und behaglich
Lange Lebensdauer und Wertbeständigkeit durch fachmännische Verarbeitung
Größere Wohnfläche bei gleicher Grundfläche durch Platz sparende Konstruktion
Trockene und schnelle Bauweise von Anfang an
Einhaltung des Brandschutzes durch richtige Auswahl der Konstruktion und Materialien
Ausführung als Niedrigenergiehaus oder Passivhaus, dadurch sehr geringe Heizkosten